Elemental

Wir können durch unsere Gedankenkraft geistige Gebilde erschaffen, welche durch ständige Wiederholung und durch Konzentration darauf, energetisch so genährt werden, dass sie sich in einer Art Eingenleben verselbständigen können.
So ein Elemental kann, je nach Bewusstsein, zu einem „Wesen“ heranwachsen und auf die erschaffende Person oder auf andere Einfluss nehmen.
Oder wie im Gedicht des Zauberlehrlings beschrieben: „Doch die Geister die ich rief, werd ich nun nicht los.“ Im negativen Sinne können Menschen dadurch manipuliert werden, natürlich auch die Selbstmanipulation. Ob positiv oder negativ hängt von der Absicht ab.
Dieses Wort Elemental wird häufig im Zusammenhang von negativen Verhaltensweisen verwendet (z.B. Süchte, Ängste, Störungen..), ist jedoch erstmal ganz neutral zu betrachten.
Deshalb ist Gedankenhygiene ein guter Schutz und durch Übungen erkennen wir, dass positive Gedanken, zum positiven Lebensgefühl gehören.


Video 1
Video 2
Video 3
Video 4
Video 5



Home Neues Seminare Aktuelle Infos Aufrichtung Geistiges Heilen Karmische Intelligenz Interview Vergebung Aventurin und das Herz Informationen zur GEISTIGEN HEILUNG Angebot Entstörung Neue Welt Gebete Gedankenimpulse Wissenswertes Übungen Meditationen Videos Kontakt Newsletter

  Mehr Wissen zu vergangenen Leben und Karma