Liste der Lebensverbesserung

Erfolgreich sein - bedeutet, ich bin mir meiner größten Begabung bewusst!
Bewusstseins-Liste!
Willst du dein Leben verbessern, dann fange doch einfach damit an!

  1. Wohlstand ist ein Begleiter des Glücks.
  2. Werde still und erkenne, dass Fülle deine wahre Natur ist.
  3. Das, wohin du deine Energie lenkst, ob du dankbar bist oder dich ärgerst, wird wachsen und sich vermehren.
  4. Der Trick dabei ist: Du kannst nicht gleichzeitig gute Wünsche aussenden und weiterhin negativ denken und fühlen. Das geht nicht, also beweise es dir selbst!
  5. Vergangene Verletzungen ziehen dich energetisch herunter. Vergibst du, hat nichts und niemand mehr Macht über dich!
  6. Alles was dir begegnet und du nicht magst, will von dir geheilt werden.
  7. Lösche deine Denkfehler und mache dich davon frei! Mentale Notiz anwenden!
  8. Ego und Denken sind häufig Fallen und du solltest dies erkennen.
  9. Übernehme die Eigenverantwortung und verlasse ganz die Opferhaltung.
  10. Großzügigkeit führt zur Fülle!
  11. Setze dir ein Ziel und gehe Schritt für Schritt auf dieses Ziel zu! Nach dem ersten Schritt geht es wie von selbst weiter!
  12. Finde heraus was du Haben-Willst und was du Nicht-Haben-Willst!
  13. Was lehnst du ab? Denn das was du ablehnst ist eine unschlagbare Methode, es festzuhalten.
  14. Loslassen braucht Übung und Erkenntnis, dass wir Spiele spielen und locker damit umgehen dürfen.
  15. Das was dir als Wahrheit erscheint, kann für eine andere Person das Gegenteil sein. Doch du solltest zu deiner eigenen Wahrheit stehen.
  16. Motivationen die Menschen zum Handeln bewegen sind: Das Erreichen-Wollen von angenehmen Gefühlen und das Vermeiden-Wollen von unangenehmen Gefühlen und direkter Lebensgefahr.
  17. Glauben heißt auch nicht Wissen und Wissen ist Macht. Nutze sie!
  18. Deine positiven Gedankenkräfte erweitern dein Bewusstsein.
  19. Alles was in deinem Leben ist, ist mit deiner Verantwortung verbunden, weil es in deinem Leben ist.
  20. Selbstliebe heißt auch den Teil von dir zu lieben, den du ablehnst.
  21. Deine Realität erschaffst du durch deine Aktionen die du setzt, die Reaktion ist das Ergebnis.
  22. Schaue in den Spiegel und lächle dir selbst zu. Strahle!
  23. Um dein Ziel zu erreichen solltest du dich darauf konzentrieren und zwar so, als wäre es bereits erreicht.
  24. ALL-ES ist SCHWINGUNG - ENERGIE! Dies braucht mehr Beachtung!
  25. Gleiches zieht Gleiches an!
  26. So wie du über dich denkst, bewegst du dich in deinem Leben.
  27. Alles ist möglich, es gibt keine Grenzen, nur die die du haben willst!
  28. Atme immer wieder tief ein und aus!
  29. Du kannst zu jeder Zeit Veränderungen vornehmen, falls du es viel besser haben willst.
  30. Jeder Gedanke ist aufgeladen mit einer nie endenden Schwingung, diese Schwingung zieht ihre Bahn durch das Universum und kehrt zu dir zurück, um dir das zu geben, was du ausgesandt hast!
  31. Du hast ein Recht darauf glücklich zu sein. Nimm es in ANSPRUCH!
  32. Lass die Lebensfreude dein Wegweiser sein!
  33. Stelle dich deinen Ängsten und transformiere sie in vitale Lebensenergie!
  34. Prüfe jede Emotion und löse die Begrenzungen ganz auf. Überschreibe sie mit der mentalen Notiz.
  35. Segne DICH, segne dein LEBEN, segne deine GEGENWART, segne das ALLER-BESTE das du bist! Vertraue deiner HÖCHSTEN INTELLIGENZ!
  36. Dein Schöpferbewusstsein zeigt dir deine größte Begabung und dein göttliches Bewusstsein zeigt dir den Weg!

Ich werde ein neuer Mensch und ich fühle es!
Die Wunder, die mich betreffen, sind neue Gedankengänge. Ich lerne es, Gedanken zu denken, die ich vorher noch nie gedacht habe. Ich lerne es, Gefühle willkommen zu heißen, die ich noch nicht kenne.
Mit meiner Dankbarkeit verstärke ich mein neues Lebensgefühl!
Vergib dir alle Lebensbegrenzungen und sei dankbar dafür, was du schon alles erreicht hast!

Ho'oponopono - Die Macht der Vergebung
Kurzfassung:
„Ich verzeihe dir, ich verzeihe mir.
Es tut mir leid.
Ich liebe dich, ich liebe mich.
Danke!

„Wenn du einen Menschen verurteilst, kannst du dich irren.
Wenn du einem Menschen vergibst, irrst du niemals.“

Waltraud Märkle



Home Neues Seminare Aktuelle Infos Infos - Juni 2017 Infos - Mai 2017 Infos - April 2017 Infos - März 2017 Infos - Jan. 2017 Infos - Dezember 2016 Mühle und Gott Infos - November 2016 Infos - Oktober 2016 Aufrichtung Geistiges Heilen Neue Welt Gebete Jahreslauf und Allerlei Wissenswertes Übungen Kontakt Rundmails erhalten

  Information - Juni 2017