Informationen - Newsletter November 2020

Liebe Freunde und Lebensgestalter der NEUEN ZEIT, liebe Lichtheiler, es ist November geworden, der Jahreslauf ist absteigend, das bedeutet, dass die Sonne zum tiefsten Punkt, zum kürzesten Tag und zur längsten Nacht sich hinbewegt. Wir sind ALLE gerade sehr herausgefordert, weil der C-Faktor, wieder verstärkt aktiviert wurde, um bewusst und unbewusst, die Altlasten aufzuzeigen.
Alte - Lasten, das macht nicht gerade vital und lebendig, eher ungemütlich und ängstlich.

Doch die Zeit ist reif und alles kommt ans Licht!

Nun worum geht es derzeit überhaupt?
Um deine Klarheit, deine Wahrheit, dein Vertrauen, dein Erkennen im Licht, deine Sinn-Findung, deinen Mut, deine Lebensfreude, deine Neuausrichtung, deine Verbundenheit mit der Schöpfung, dein vitales, lebendiges Leben, deine Wahrnehmung, deine Transformation, deine Selbstliebe, deine guten Gefühle, deine Neuentfaltung im Sein, deine Wahrnehmung, deine Energie, dein Heilbewusstsein, dein volles Potenzial, - raus aus dem Sparflammen-Leben - , deine Entscheidungen, deine Gedanken, deine Macht, deine Befreiung, dein Erschaffen, deiner eigenen NEUEN WELT!

Und eines ist sicher, es gibt keine Rückkehr mehr in das vermeintliche, vergangene, gute Leben, es ist einfach vorbei! Eine große Epoche ist zu Ende gegangen, zuerst schleichend und jetzt, ganz klar und deutlich. Die Epoche des materialistischen Zeitalters ist abgeschlossen. Das zeigt sich auch darin, dass bis zum Jahresende sich so manches noch zuspitzen wird, weil die verändernden Phasen sich in drei Stufen ausdrücken, wie, Verdichten, Druck erhöhen, Entladung.
So bitte ich alle, dies zu erkennen und rechtzeitig sich aus den Spannungsfeldern herauszunehmen.

Eine wunderbare Heilmeditation:
Da die Tage immer kürzer werden und wir mehr in den Räumen unsere Zeit verbringen, eine meditative Übung zur Stärkung und Klärung von sich selbst.

Suche dir einen ruhigen Platz, mache dir eine gute Tasse Tee, genieße diesen Tee, Schluck für Schluck und spüre die Wärme, wie sie sich in deinem Körper ausbreitet.
Wenn du magst, schließe deine Augen.
Stelle dir vor, dass du einen Lichtkristall installierst, in der Mitte deines Körpers, von der Basis, die eine Spitze des Kristalls, bis zu deinem Herzen, die obere Spitze des Kristalls.
Dann entzündest du, mit einem Gedankenimpuls, die Lichtkraft des Kristalls: Lieber Kristall, nun leuchte und strahle wie die Sonne!
Der Kristallstab sendet nun Lichtenergie in deinen ganzen Körper und in alle Bereiche, wo du ganz speziell dies haben möchtest.
Durch diese Lichtdurchflutung werden alle, in dir gestauten Energien in Bewegung gebracht und geheilt!
Bleibe so lange in dieser Kristallstrahlkraft, bis du dich lichtvoll und leicht fühlst.
Bedanke dich bei diesem Kristall und löse ihn wieder auf.

Wiederhole dies, wann immer du dich unklar fühlst!

Ich wünsche EUCH ALLEN in dieser turbulenten Zeit, ganz viel Frieden und Gelassenheit, viel Lichtkraft und Geduld!

In Licht und Liebe Waltraud


Das Bewusstseinsfeld der Heilung hat sich weiter entwickelt und verwandelt.
Deshalb passe ich meine Heilarbeit an diese Veränderungen ständig an.
Bewusstseinsfeld der Heilung:

Warum brauchen wir HEILUNG? Weil wir in dieser Zeit unsere vitale Lebenskraft brauchen!
Bewusstseinserhöhung und Selbstermächtigung sind Werkzeuge zur Heilung!


In eigener Sache!

Ich hatte im Oktober 2020 einen Sturz, der mich nun doch verlangsamt hat und meine ganze Aufmerksamkeit braucht. Ich konzentriere mich gerade auf meine Selbstheilung und nutze alle mir hilfreichen Werkzeuge zu meiner Selbstheilung.
So erlebe ich an mir selbst, die gigantische Lichtheilung mit der Rückkehr in mein volles Potenzial!

Aus diesem Anlass heraus finden dieses Jahr, keine Einzelarbeit, keine Abendgruppen und Seminartage mehr statt.

Ich werde zum Jahresende meine Neuausrichtung präsentieren und die entsprechenden Informationen bereitstellen.

Ich sage Danke ALLEN für das große Vertrauen, das ich erfahren durfte und freue mich sehr auf die vielen neuen Möglichkeiten, die uns allen geschenkt sind!

Es ist alles, wie es wirklich ist. Wie es immer schon war.
Und ihr alle seid wieder auf dem Weg dorthin zurück: zu eurem Ursprung.
Ausgestattet mit dem bewussten Zugang zur Schwingung der Liebe.
Es ist Selbstliebe, die nun für die Erde aktiviert wird. Jeder, der beginnt sich anzunehmen, hinzusehen und aufzulösen, leistet einen unermesslich wertvollen Beitrag zur Gesundung der Erde. Er leistet nicht nur einen Beitrag, sondern: er ist der Beitrag!
Sich selbst es wert zu sein. Wert zu sein, sich ins Licht zu bringen, bis das eigene �" inwendige Licht, erleuchten kann. Hineinleuchten, hinsehen und auflösen.
Das braucht diese Zeit jetzt!
Ich wünsche EUCH ALLEN die Gnade des Schöpferlichtes, einen friedvollen November und viel Energie um über die Brücke zu gehen in die NEUE WELT!
In Licht und Liebe Waltraud


Liebe

Liebe ist ALLES.
Außer ihr kann nichts existieren.
Liebe durchdringt alles, ist Teil von allem.
Jeder Teil ist Liebe.
Jede Zelle vibriert in der Schwingung der Liebe.
Jeder Baustein in der göttlichen Ordnung ist Liebe.
Innen wie außen, oben wie unten.
Das ganz Geflecht der Seinsformen ist durchwirkt von Liebe.
Alles, was du wahrnimmst, in und außerhalb von dir, ist Liebe.
Überall, auf Schritt und Tritt, begegnest du ihr.
Deiner großen Vertrauten, der Liebe.
Liebe ist die absolut alles durchwirkende Schöpfung. Pulsierende Schöpferkraft und Seinsrealität �" auf allen Ebenen.

Liebe bewirkt ALLES.
Liebe IST.
Von Anbeginn an, von Ewigkeit zur Ewigkeit.

Liebe ist die höchste und zugleich grundlegendste Form des Ausdrucks der Göttlichkeit. Die Essenz des Schöpfers. Die Urquelle der Quelle, die alles hervorbringende göttliche Seinsrealität
Und aus dieser Liebe kommst du!
Jahn J Kassl

In Licht und Liebe
Waltraud



Home Neues Seminare Aktuelle Infos Infos - Oktober 2020 Infos - September 2020 Infos - Juli/August 2020 Infos - Juni 2020 Infos - Mai 2020 Infos - April 2020 Impulse: April 2020 Infos - März 2020 Infos - Feb 2020 Aufrichtung Geistiges Heilen Neue Welt Gebete Gedankenimpulse Wissenswertes Übungen Meditationen Videos Kontakt Newsletter

  Informationen - Newsletter Oktober 2020