Informationen - Juli-August 2020

Liebe Freunde und Lebensgestalter der NEUEN ZEIT, liebe Lichtheiler,
immer deutlicher wird erkennbar, die ALTEN STRUKTUEREN verlieren weiter ihre Energie. Alte Programme lassen sich nicht mehr wirklich wiederholen. Jeder Versuch führt zur Enttäuschung, ja weil die Täuschungen sehr leicht zu erkennen sind. So wäre es wirklich sehr klug, sich mit der vollständigen Neuausrichtung zu beschäftigen.
Doch wie soll das gehen? Erstmal braucht es Ruhe, Geduld und die Bereitschaft, die vergangenen, eingelagerten Muster der Begrenzung, sich anzuschauen und zu heilen.
Danach kann die Neuausrichtung angegangen werden. Ich erschaffe meine neue Realität.

Zunächst kommen die ganz tiefen Schichten in uns in Bewegung. Der ganze Monat Juli und auch der August zeigen nochmals, ob wir die begrenzenden Familienmuster, wirklich loslassen konnten. Eingefrorene, eingeschlossene Emotionen zeigen sich ganz speziell.Ob du eingeschlossene Emotionen hast, erkennst du an deinem Denken und auch an den emotionalen Wiederholungen. Zum Beispiel, warum wirst du immer gleich wütend?
Die eingeschlossenen Emotionen, die eingefrorenen Emotionen, die in uns gespeichert sind, sollen ganz verabschiedet werden, um das eigene Selbst, das ganze Seelenpotenzial nutzen zu können.
Die ganzen Verletzungen, Begrenzungen, Traumata, Manipulationen, sind in deinem Unterbewusstsein abgespeichert. Sie sind nachfolgend formuliert!
Eingeschlossene Emotionen sind:
Verlassenheit, Verratensein, Aussichtslossigkeit, Verlorensein, Nicht erwiderte Liebe/nicht geliebt werden.
Vergebliche Mühe, Herzschmerz, Unsicherheit, Übermaß an Freude, Verletzlichkeit/Verletztsein.
Beunruhigung, Verzweiflung, Empörung/Abscheu, Nervosität, Sorge, Versagen, Hilflosigkeit, Hoffnungslosigkeit, Kontrollverlust, Geringe Selbstachtung.
Zum Weinen zumute, Entmutigtsein, Ablehnung, Traurigkeit, Bedauern/Reue, Verwirrtheit, Verteidigungshaltung, Trauer/Gram, Selbstmisshandlung, Sturheit/Starrsinn.
Wut/Zorn, Bitterkeit, Schuldgefühl, Hass, Groll/Unmut, Niedergeschlagenheit/Depression, Frustration, Unentschlossenheit, Bestürzung/Panik, Undankbarkeit/für selbstverständlich genommen.
Beschuldigung, Scheu/Grausen, Angst, Entsetzen(/Horror, Verärgerung, Innerer Konflikt, Unsicherheit im Kreativen, Grauen/Schrecken, Nicht unterstützt werden, Kraftlosigkeit/Schwäche.
Gedemütigt werden/sein, Neid/Eifersucht, Sehnsucht/Verlangen, Lust, Überfordertsein/Überwältigtsein, Stolz, Scham, Schockiertsein/Schockzustand, Minderwertigkeit, Wertlosigkeit.
Akzeptiere erst einmal ALLES! Stelle beiseite, was dich nicht mehr stärkt!

Alles besteht aus reiner Energie, so bist du aufgefordert, loszulassen, deine Energie neu zu gestalten und volle Eigenverantwortung für dein Unterbewusstsein zu übernehmen.
Das ist Selbstliebe!
Selbstliebe ist der Schlüssel zum inneren Frieden!
Die nächsten beiden Monate sind ā€˛Besinnungs-Monate. Nutze diese wunderbare Sommerzeit um alle Sinne auf die Freude auszurichten, werde kreativ, gestalte, verändere, verwandle in Freude, dich und dein Leben.
Genieße dein Leben = Lebensgenuss = Lebensfreude = mehr Energie = mehr Inspiration = mehr Harmonie = mehr Glück = mehr Frieden = mehr Schöpferbewusstsein = mehr Selbstliebe = mehr Hohes Bewusstsein. All das nährt und hält die Energie hoch.
Suche dir aus, wer dich beraten darf. Wie klingt dieser Satz für dich? Mache ihn dir zu eigen. Du bestimmst, wer dir auf deinem Lebensweg eine gute Orientierung sein darf.
Frage dich, wen du besonders schätzt und wessen Leben dir ein Vorbild sein kann. Wer vertritt ähnliche Wertvorstellungen und hat ähnliche Lebenspläne wie du? Das sind die Menschen, auf deren Meinung du Wert legen solltest.

Übung:
Wähle einen Stein aus, es kann ein schöner Kieselstein sein, ein Edelstein, ein schönes Stück Holz, etwas was dir gefällt und du in die Hosentasche stecken kannst.
Reinige diesen Gegenstand unter fließendem kalten Wasser.
Dann nimm ihn in beide Hände. Nun lasse deine Energie aus den beiden Händen in diesen Gegenstand fließen. Denke nun, an all das, was für dich eine sehr hohe Lebensqualität ist, in den Gegenstand hinein. Gebe mit deiner Gedankenkraft dein persönliches Programm in den Gegenstand. Halte ihn so einige Minuten!
Danach kannst du diesen Gegenstand ständig bei dir tragen, am Arbeitsplatz, wenn du unterwegs bist, am Schlafplatz usw., und wenn dir noch etwas einfällt, in den Gegenstand hinein denken.
So erschaffst du ein neues Bewusstseinsfeld der Fülle für dich!
Viel Freude und Lebendigkeit im Lichtbewusstsein!

Ich wünsche EUCH wundervollen Herzensmenschen eine kreative Sommerzeit!
In Licht und Liebe Waltraud

Die Sommerpause ist vom 30.7. 2020 bis 11. 9. 2020


Heilung ist Weisheit und Wissen im NEUEN LICHT !



Home Neues Seminare Aktuelle Infos Infos - Juni 2020 Infos - Mai 2020 Infos - April 2020 Impulse: April 2020 Infos - März 2020 Infos - Feb 2020 Infos - Jan 2020 Info 2 - Dez 2019 Infos - Dez 2019 Aufrichtung Geistiges Heilen Neue Welt Gebete Gedankenimpulse Wissenswertes Übungen Meditationen Videos Kontakt Newsletter

  Informationen - Newsletter Juni 2020